Home >> Material und Tipps >> Buchtipps >> Lautenbacher, Andreas Ruffing (Hrsg.): Männer Gottes. 12 Porträts aus Bibel und Tradition. Ein Jahresbegleiter.

Lautenbacher, Andreas Ruffing (Hrsg.): Männer Gottes. 12 Porträts aus Bibel und Tradition. Ein Jahresbegleiter.

Hofer
2013 Kösel Verlag, kartoniert, 160 Seiten, 14,99 Euro.

Alles passt auf den ersten Blick ins Schema: „Männer Gottes“, lautet der Titel des Buches, das zwölf Männer-Porträts „aus Bibel und Tradition“ bietet. Die Namen sind säuberlich in Kästchen verteilt, eingeordnet ins Schema.

Dieses Cover und der vielleicht etwas zu dick aufgetragene Titel werden vom Inhalt in keiner Weise bestätigt. Denn es geht in diesen Porträts um zwölf Männer, die eben nicht dem Schema ihrer Zeit und der üblichen Männlichkeit entsprachen. Die ausgewählten Lebensgeschichten aber werden engagiert und oft aufmüpfig-unkonventionell nach-erzählt. Und darum geht es in all den Porträts: Um Männer, die ihren eigenen, eigen-sinnigen und eigen-ständigen Weg selbst- und gottesbewusst gehen.

Es hätten Heiligengeschichten mit viel frommer Patina werden können. Doch das geschieht nicht, denn die Autoren sind mit Bedacht gewählt; man spürt, dass sie zu den von ihnen Porträtierten passen. Natürlich zeigt der Blick auf ihr Vorbild auch ihr eigenes Männer-Bild und Bild vom Christsein. Sie laden ein, an anderen Männern das eigene Mannsein zu reflektieren.

Das Buch orientiert sich am Jahreslauf und die Männergeschichten haben immer etwas mit dem jeweiligen Monat zu tun. Doch der kleine Schmöker treibt vorwärts. Man ist neugierig auf das, was man von anderen übers Mann- und Christsein lernen kann. Außerdem ist es „praktisch“ als Fundgrube für Themen in Männergruppen.

Matthias Walter

 

Die Männerarbeit ist Teil der Evangelisch-methodistischen Kirche

Emk-Logo

Wir sind Mitglied im Bundesforum Männer

Emk-Logo

Copyright © 2018 Männer EmK. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.