Rückblick auf die Männerfreizeit im Schwarzwald
Wohltuend und inspirierend

Der Schwarzwald mit seiner erfrischenden Luft und dem facettenreichen Grün nahm uns leicht in eine beruhigende Stimmung. Die Gemeinschaft von 15 Männern im Alter von 37 bis 79 Jahren aus der gesamten Republik und vier freie Tage: Das bot die Männerfreizeit Ende Oktober 2021 im Hotel Teuchelwald in Freudenstadt.

Die Morgengebete gestaltete Thomas Mozer mit Bildern, die Impulse gaben, was uns auf unserem Lebensweg „bewegen und begeistern“ darf. Gutes Essen und viel Gastlichkeit im Hotel Teuchelwald, Wandern im schönen Wald, Ruhe tanken und in Gespräche eintauchen – das ließ die Teilnehmer neue Kräfte schöpfen. Herausfordernd und orientierend für die Gottes- und Nächstenbeziehung stellte der Referent aus Fulda, Dr. Andreas Ruffing, die Zehn Worte vom Sinai (Zehn Gebote) den Männern vor Augen. Dass alles zur Freiheit und zum gerechten Tun am Nächsten und mir selbst dient, war eines der Aha-Erlebnisse.

Thomas Mozer